Damit Sie ganz entspannt nach
Geschenken stöbern können,
schenken wir Ihnen ein paar
Stunden mehr Zeit!
Wir haben an den Advents-
samstagen von 9-18 Uhr
für Sie geöffnet!
Gerne können Sie auch unseren
Einpackservice in Anspruch
nehmen und dabei gemütlich
eine Tasse Kaffee oder Tee
trinken.
Wir freuen uns auf Sie!

S. Fischer, 22€

Christoph Ransmayr: Cox
Der mächtigste Mann der Welt, Qiánlóng, Kaiser von China, lädt den englischen Automatenbauer und Uhrmacher Alister Cox an seinen Hof. Der Meister aus London soll in der Verbotenen Stadt Uhren bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, auch von Krankheit und Sterben abzulesen sind. Schließlich verlangt Qiánlóng, der gemäß einem seiner zahllosen Titel auch alleiniger Herr über die Zeit ist, eine Uhr zur Messung der Ewigkeit. Cox weiß, dass er diesen ungeheuerlichen Auftrag nicht erfüllen kann, aber verweigert er sich dem Willen des Gottkaisers, droht ihm der Tod. Also macht er sich an die Arbeit.

C.H. Beck, 21.95€

Lily King: Vater des Regens
Daley Amory erlebt als Elfjährige die Trennung ihrer Eltern und wie vor allem der charismatische, aber weltanschaulich in den 50er Jahren stecken gebliebene und selbstzerstörerische Vater seine alte Familie schnell durch eine neue ersetzt. Daley gelingt es, ein eigenes Leben, eine Liebesbeziehung aufzubauen, und bleibt doch auf eine gefährliche Weise auf ihren Vater fixiert, auf die Vorstellung, ihm helfen zu müssen. Mühsam muss sie sich aus dieser Verstrickung befreien. “Ganz anders als “Euphoria” aber genauso packend und spannend zu lesen.”

Picus, 22€

Georg Elterlein: Sprache der Krähen
Leonard ist ein einsamer Wolf. Er hat seine Erfahrungen gemacht und will von niemandem mehr abhängig sein. Da erhält er die Nachricht, dass sein Bruder und dessen Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen sind – und er der einzige verfügbare Verwandte ihres Sohnes ist. Leonard will sich auf nichts einlassen, bis er Erik kennenlernt: einen freundlichen, schüchternen Zehnjährigen, der infolge des Unfallschocks nicht sprechen kann. Bald spürt Leonard eine zarte Zuneigung zu dem Kind, das seinerseits an seinem Onkel hängt. Wenn da nicht Leonards letzter großer Job wäre, von dem er sich genügend Geld erhofft, um endlich alles hinter sich zu lassen. Und wenn da nicht Tina wäre, die er eben wiedergefunden und sofort wieder verloren hat …

DuMont Buchverlag 24,99€

*Richard Russo: Diese gottverdammten Träume.”
Miles Roby ist 40, geschieden, Vater einer pubertierenden Tochter und Geschäftsführer des einzigen Diner in Empire Falls, einer von jahrzehntelanger Rezession geplagten Kleinstadt in Maine. Genauso wie der träge River Knox gleiten auch die Leben von Richard Russo’s exzellent gezeichneten Protagonisten dahin: Miles hat sein vielversprechendes Studium vor vielen Jahren abgebrochen, weil seine Mutter im Sterben lag. Seine Lebensträume? Aufgeschoben. Aufgegeben. “Diese gottverdammten Träume” ist ein passender Titel für dieses stille, einfühlsame, großartige Provinzepos, das völlig zurecht 2002 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde.

Für den Inhalt der weiterführenden Links übernehmen wir keine Haftung.

bam – Buchladen am Markt
Wilhelmsplatz 12
63065 Offenbach am Main

Telefon 069 – 88 33 33
Fax 069 – 88 50 40
info@buchladenammarkt.de

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9 – 19 Uhr,
Samstags, 9 – 15 Uhr

LITERATURKURIER ABONNIEREN!

Lassen Sie sich wöchentlich und kostenlos über Neues aus der Welt der Bücher, unseren Laden und über interessante Veranstaltungen in Offenbach informieren.

Tragen Sie sich einfach hier mit Ihrer
E-Mail-Adresse ein: